Pulled Pork Burger vom Pelletgrill

Ein muss für jeden Burger Fan.

Die Zubereitung dauert ca. 8 bis 9 Stunden.


Zutaten:

● Schweineschulter | 1kg = 4 Personen
● vorbereiteter Krautsalat
● BensBest BBQ Sauce und CHIPEÑO ← sehr lecker 😋
● Passendes Grillgemüse, Frühlingsrollen, Pommes oder Salat
● Burgerbrötchen 

-----------------------

Utensilien:

●  Pelletgrill oder Kamado
●  Hickory oder Kirschen Pellets
●  Pulled Pork Gabeln
●  Butcher Papier

 

-----------------------


Zubereitung:

    1. Die Schweineschulter ein wenig mit Senf und BBQ Sauce einreiben.
      Danach die Schulter ca. 15 - 30 Minuten ruhen lassen.

    2. Den Pelletgrill bei indirekter Grillfunktion auf 110 °C vorheizen

    3. Die Schweineschulter für ca. 6 Stunden garen.

    4. Als Nächstes die Schulter in Butcher Papier oder Alufolie (weniger gesund) einwickeln und wieder in den Grill legen bei 120 °C für ca. 2 weitere Stunden bis eine Kerntemperatur von 95 °C vorhanden ist.

    5. Das Fleisch nun für ca. 30 - 40 Minuten ruhen lassen und danach mit den Pulled Pork Gabeln zerteilen.

    6. Die Burgerbrötchen kurz in der Pfanne mit ein wenig Butter anbraten (Die Seite welche schlussendlich mit dem Fleisch in Kontakt ist.

    7. Das Pulled Pork mit Krautsalat mischen den Burger zusammenstellen.
      + noch ein wenig BBQ oder Chipeño Sauce dazugeben.

En guete 🔥

Schwein