6 Pelletgrill-Marken, die du kennen musst!

6 Pelletgrill-Marken, die du kennen musst!


Die Suche nach dem perfekten Pelletgrill für ein BBQ gestaltet sich häufig gar nicht so einfach.

Beim Grillen mit Holzpellets führen die gleichmässige Hitze sowie die optimale Rauchentwicklung des Grills zu idealen Ergebnissen.

Nicht nur in den USA, auch in Europa und der Schweiz wird diese Art des Grillens immer beliebter.

Das liegt einerseits an der leichten Bedienbarkeit der Geräte, andererseits daran, dass Pelletgrills die Temperatur im Inneren vollautomatisch regulieren.

Die Investition in einen Pelletgrill lohnt sich also. Insbesondere, wenn man den Grill neben der Zubereitung von herkömmlichem Grillgut wie Fleisch und Gemüse auch zum Backen von Pizza nutzen will.

In diesem Fall sollte man darauf achten, dass das jeweilige Gerät eine Temperatur von mindestens 300 Grad Celsius erreicht.

Unsere Webseite Pelletgrill.ch bietet eine grosse Auswahl an passenden Geräten.


Auswahl und Angebot an Pelletgrills wachsen stetig weiter an.
Im Folgenden präsentieren wir sechs der weltweit besten Hersteller von Pelletgrills und bieten einen Überblick zu deren Besonderheiten und Features.

Auf unserer Webseite
pelletgrill.ch bieten wir ein umfangreiches Sortiment von Top-Level-Marken-Grills, die entsprechenden Pellets sowie weiteres Zubehör.



 

Louisiana Grills


Die aus den USA stammende Marke Louisiana Grills bietet robuste Pelletgrillgeräte mit zuverlässiger Technik.

Während die Grills der Reihe "LG Series" einfache Bedienbarkeit mit stabilen Grilltemperaturen von bis zu 315 Grad und einer digitalen Steuerung verbinden.

Ausserdem bieten die "Vertical Series"-Pelletsmoker darüber hinaus eine gewaltige Grillkapazität auf sechs Grillrosten.
Auf diese Weise ist es möglich, grosse Mengen an Fleisch in einem Gang zu smoken.

Die Menge entspricht bis zu 50 Kilogramm Pulled Pork oder 18 Spare Ribs.


Die weiterentwickelten Geräte der "Founder Series" können als Premium-Produkte von Louisiana Grills betrachtet werden.

Neben der zuverlässigen Technik und genauen Temperaturkontrolle der "LG Series" bringen sie weitere interessante Funktionen mit.

Je nach Modell erhält man hier Features wie vier Thermometer zum Messen der Kerntemperatur, eine digitale sowie WiFi-kompatible Kontrolleinheit. Ausserdem auch einen von aussen bedienbaren Flame Broiler und einen klappbaren Tisch an der Vorderseite.

Die Luxus-Modellreihe "Legacy" bietet darüber hinaus eine Plancha, einen doppelschaligen, beleuchteten Grillraum mit Edelstahl-Innenraum. Zusätzlich noch einen Seitentisch sowie Grilldeckel, Grillroste und Vorratsbehälterdeckel aus Edelstahl.



 

Rösle


Gegründet als Handwerksbetrieb im Jahr 1888 mauserte sich das Schweizer Unternehmen Rösle zur Premiummarke in den Bereichen Kochgeschirr sowie Holzkohle- und Pelletgrill.

Rösle wird in über 50 Ländern vertrieben und bietet für einen Grossteil seiner Produkte 20 Jahre Gewährleistung.


Wer einen hochwertigen Pelletgrill nach Schweizer Standard sucht, wird bei Rösle fündig.

Die Rösle-Geräte schneiden in Vergleichen und Tests grundsätzlich sehr gut ab und heben sich durch ihre funktionalen Details hervor.

Die intelligente Temperaturkontrolle ITC von der Reihe "Memphis", reguliert den Garprozess auf ideale Weise, und eine Höchstemperatur von bis zu 344 Grad.



 

Yoder Smokers


Die US-amerikanische Marke Yoder Smokers setzt auf die absolute Robustheit und Langlebigkeit ihrer Geräte und stellt hochwertige Smoker auf Wettbewerbsniveau her.

Tatsächlich gibt Yoder Smokers eine lebenslange Garantie auf alle von ihnen produzierten Grillgeräte.

Dabei setzt das Unternehmen auf die Fertigung aus Stahl. Es wirbt damit, dass der kleinste Yoder-Smoker-Grill 115 Kilogramm und der grösste mehr als 544 Kilogramm wiegt.

Alle Geräte der Marke sind von national und international ausgezeichneten Grillmeistern detailliert durchdacht und von Hand gefertigt. 



 

Traeger


Die Marke Traeger stammt aus den USA und nimmt eine Pionierrolle in der Produktion von Pelletgrill ein.

Als erstes Unternehmen überhaupt, das einen Pelletgrill auf den Markt brachte, trug Traeger massgeblich zur Entstehung und Entwicklung des Pelletgrill bei.

Dank des Pelletgrill-Erfinders Joe Traeger.


Die smarten Pelletgrill von Traeger verfügen über ein ausgereiftes vollautomatisches Verbrennungssystem. Auf diese Weise lässt sich die gewünschte Temperatur bequem am WiFi-Controller einstellen und der Zündvorgang per Knopfdruck starten.

Insbesondere Fans von "low and slow" werden mit einem Traeger-Gerät mehr als zufrieden sein. In allen Serien kann man je nach benötigter Grillfläche ausserdem zwischen zwei Grössen wählen.


Bei den Pelletgrill der Pro-Serie handelt es sich um die Einstiegsgeräte der Marke Traeger, die trotzdem über umfangreiche Funktionen und Raffinessen verfügen. Dazu gehört unter anderem der D2-Controller mit WiFire-Technologie.

Die beiden Grills der Ironwood-Serie bieten dahingegen mehr Platz sowie eine grössere Ausstattung. Beispielsweise erhält man hier technische Extras wie den "Super Smoke Modus" und das "Downdraft Exhaust System".


Absolute High-End-Modelle, mit denen man keinerlei Abstriche machen muss, bieten die beiden Smoker der Timberline-Serie. Diese Pelletgrill verfügen zusätzlich zu den genannten technischen Features über ein dreistufiges Grillrost aus Edelstahl und einen doppelwandigen Edelstahl-Innenraum.



 

Broil King


Die aus den USA stammende Marke Broil King punktet mit einem breiten Sortiment an Grillgeräten und Zubehör.

Besonders umfangreich ist das Angebot an Gasgrills, zusätzlich bietet Broil King hochwertige Kohlegrills, Pelletgrill, Smoker sowie Räucherkabinen an.

Darüber hinaus werden Werkzeug und Zubehör verkauft, das für ein aussergewöhnliches Grillerlebnis unabdingbar ist.


Die Pelletgrill von Broil King werden aus zwei Millimeter dickem Stahl gefertigt, die Grillroste bestehen aus hochbelastbarem Gusseisen.

Um die Handhabung zu erleichtern, verfügt jedes Gerät über ein WiFi- sowie Bluetooth-fähiges digitales Steuerelement.

Mit diesem kann man die Temperatur über die Schnellwahltasten Smoke, Roast und Grill sehr einfach und schnell regulieren.

Die Pelletgrills von Broil King sind ausgestattet mit einer leistungsfähigen Förderschnecke, herausnehmbaren Fettauffang- und Aschebehältern, zwei elektronischen Temperaturfühlern sowie jeweils einem Seitenregal.

Um möglichst lange räuchern zu können, ohne Pellets nachfüllen zu müssen, verfügt der Pelletbehälter über ein Fassungsvermögen von neun Kilogramm.



 

Z-Grills


Vergleichsweise günstige Pelletgrill, die trotzdem eine gute Qualität mitbringen, bietet die chinesische Marke Z-Grills.
Möglich sind die niedrigen Preise dank eines kompakt gehaltenen Vertriebsnetzes. Wer also nach einem möglichst günstigen Pelletsmoker sucht, aber auf Qualität nicht verzichten möchte, wird im Sortiment von Z-Grills fündig.


Alle Modelle des chinesischen Herstellers kommen mit einer dreijährigen Garantie und werden inklusive Grillabdeckung und einem Fleischtemperatursensor geliefert.

Unterteilt ist das Sortiment an Pelletgrills in die Serien Z-Light, Z-Pro und Z-Deluxe. Während der Z-Light durch seine kleine Grösse und den günstigen Preis punktet, sind die Grillflächeund der Pelletbehälter der anderen Serien grösser.

Ein Front- und Seitentisch ist aber auch hier bei allen Modellen mit dabei.
Die Mittelklasse der Z-Gills, die Serie Z-Pro, zeichnet sich durch den grossen Pelletbehälter aus, der auch als Ablage genutzt werden kann.

Eine Ablagemöglichkeit zwischen den Grillbeinen bietet zusätzlich ausreichend Platz für Utensilien. Einen edlen Look erhalten die ganz in Schwarz gehaltenen Modelle dank der integrierten Edelstahlteile.


Die exklusivste Variante der Z-Grill-Modellreihen ist die Serie Z-Deluxe.

Während sie viele Ähnlichkeiten mit der Z-Pro-Serie aufweist, bietet sie darüber hinaus eine grosse untere Ablage.

Die Z-Deluxe-Modelle verfügen ausserdem über vier drehbare Räder. So kann man die Grills mühelos bewegen und beliebig positionieren.

Zwei der vier Räder können dank eingebauter Bremsen blockiert werden, so dass keinerlei Gefahr besteht, dass der Grill sich selbstständig macht.




VIDEO

Einen Nachricht hinterlassen